Unikate ● Handwerk ● Design

Die designmesse.ch hat vom 20. bis 22. Mai 2016 zum fünften Mal in Zürich stattgefunden. Nach vier Austragungen in Zürich-Oerlikon, fand sie neu in der Giessereihalle des Puls 5-Komplexes in Zürich-West statt. Etwas mehr als 2400 Besucherinnen und Besucher zog es trotz des hochsommerlichen Wochenendes in die neue Messe-Location. Mehr als fünfzig Aussteller, die meisten davon Newcomer, stellten an der dreitägigen Messe ihre innovativen und handwerklich aufwändig gestalteten Designstücke aus, getreu dem Motto: Unikate, Handwerk und Design.

Fotos: Pascal Meier, pascalmeier.net, 2016

Bei einem Gang durch die Messehalle zeigten sich dem Publikum Designobjekte in allen Formen und Variationen. Wer etwas ganz spezielles oder nach Mass gefertigt suchte, war an der designmesse.ch genau am richtigen Ort; gezeigt wurden Prototypen, Kleinserien, Unikate oder Massanfertigungen, aber auch Serienprodukte. Alle Designobjekte konnten an Ort gekauft oder bestellt werden.

Ein Rückblick...


 

Im Mai 2016 fand die letzte Ausgabe der designmesse.ch statt. Wir haben uns aus diversen Gründen entschieden, ab 2017 keine designmesse.ch mehr durchzuführen. Wir danken auf diesem Weg allen Besuchenden für ihr Interesse und den Ausstellerinnen und Aussteller für ihre Teilnahme.